Herbstwanderung auf den Kompar

Samstag, 16. September 2017 - Tagestour für alle

Bergwanderung vom Ahornboden auf den Kompar / Engalm

kompar29

Unser Weg führt vom Parkplatz Hagelhütten hinauf (ca. 930 hm) zum Kompar 2011 m, einem herrlichen Aussichtsberg hoch über dem Ahornboden. Im Bild sehen Sie den Blick ins Engtal. Auf dem Rückweg ist eine Einkehr in der Plumsjochjütte vorgesehen, bevor wir zum Ahornboden oder zur Engalm wieder absteigen.

kompar61 plumsjochhuette

Fotos sowie weitere Informationen: https://www.hoehenrausch.de/berge/kompar/

Anforderung:  Es ist eine insgesamt mittelschwierige Tour auf anfangs eher bequemen Wegen, dann aber zunehmend schmäler, steiler und steiniger werdenden Pfaden incl. einer kleinen Kletterstelle im gut gestuften Fels am Übergang zur Plumsjochhütte. Von da an ist der weitere Abstieg unschwierig. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind unbedingt erforderlich! Gehzeit ca. 5 1/2 bis 6 1/2 Std., ca. 950 -1000 hm im Auf- und Abstieg

Geplanter Anstieg zum Kompar:

Aufstieg über die Hasentalalmen zum Sattel, anfangs bequemer Weg dann Bergwanderpfad – unschwierig.

Ab dem Sattel Aufstieg und Abstieg zum Kompar – hier Trittsicherheit und Schwindelfreiheit nötig – aber ebenfalls unschwierig.

 

Zurück zum Sattel, ab dem Sattel gibt es 2 Möglichkeiten zur Plumsjochhütte:Über das Satteljoch, Gipfel mit Kreuz – unschwierig (schönere Variante)Über den Steig durch die Latschen mit 2 kleinen kurzen Kletterstellen –

Über das Satteljoch, Gipfel mit Kreuz – unschwierig (schönere Variante)
Über den Steig durch die Latschen mit 2 kleinen kurzen Kletterstellen

 

Verpflegung für Bus und Aufstieg mitnehmen, da wir erst am frühen Nachmittag auf der Plumsjochhütte eintreffen.

Rückkunft geschätzt ca. 21:30 / 22:00 Uhr 

Weitere Tourenmöglichkeiten:

Direkter Anstieg zur Plumsjochhütte (ca. 2 1/4 Std. ab Parkplatz, leicht)

Leicht erreichbare Gipfelziele ab Plumsjochhütte: Satteljoch (ca. 50 min.), Plumsjochspitze (ca. 45. min.), Kompar

Gemeinschaftstour: Jeder Teilnehmer geht auf eigene Verantwortung und muss den erforderlichen Schwierigkeitsgrad voll beherrschen

Anmeldung: bis spätestens 13.09.2017 bei der Geschäftsstelle Pulverturmgasse 8, 92318 Neumarkt, mit Anmeldeformular und E-Mail-Adresse unter Tour-Nr. 2017TT04

Teilnehmer: insgesamt 48 Personen

Fahrtkosten: Erwachsene 31,- € Mitglieder / 41,- € Nichtglieder

Abfahrt: 5:30 Uhr Parkplatz Volksfestplatz, Woffenbacher Straße, Neumarkt

Organisation: Susanne Hartwig  susanne.hartwig@alpenverein-neumarkt.de

                         Franz Haberler  franz.haberler@alpenverein-neumarkt.de