Hochtouren

Fachübungsleiter  Hochtouren

Tätigkeitsfelder:
• Seilschaftsführung von alpinen Felsklettertouren und kombinierten Touren bis zum III. Grad (UIAA) sowie objektiv relativ sicheren Eiswänden bis ca. 55 Grad, ggf. jeweils mit Beaufsichtigung maximal einer weiteren, selbständigen Seilschaft
• Gruppenführung von Hochtouren, die kein gleichzeitiges Gehen am kurzen Seil erfordern
• Grund- und Fortgeschrittenen-kurse in alpinem Fels und Eis, Spaltenbergungskurse
• Organisation von Gemeinschaftstouren
• Leitung von Hochtourengruppen
• Training und Beratung von Nachwuchsalpinisten auf Sektionsebene