Touren/Exkursionen

 

Wertschätzung - Schutz der Natur, ihrer Artenvielfalt und die damit verbundene Nachhaltigkeit im Handeln, kurz Naturverbundenheit, sind im Leitbild des Alpenverein ein wichtiger Bestandteil. Diesem Leitbild stimmen wir Kräuterpädagogen in vollem Umfang zu. 

Lernen Sie die "Un-Kräuter" kennen, die uns auf Schritt und Tritt begegnen. Für unsere Vorfahren waren Kräuter und Wildfrüchte vitalstoffreiche Nährstofflieferanten und wichtige Heilpflanzen. Viele Legenden und altes Wissen ranken sich um sie. Heute wollen wir diesen Pflanzen wieder die Wertschätzung entgegen bringen, die sie früher, zurecht, genossen haben. Neuere Studien beweisen, Wildpflanzen liefern eine weit vitalstoffreichere Nahrung als gezüchtete Kulturarten und Spitzenköche haben sie längst als kulinarisches Highlight entdeckt. 

An jeweils drei Veranstaltungen pro Kalenderjahr, mit wechselnden Zielen, erkunden Sie mit Kräuterpädagogin Christine Garibasch, den Jahreszeiten entsprechend  „Wildes und Köstliches von Wiese, Wald und Hecke“.

Termin und Treffpunkt werden über die Tagespresse und auf der Homepage www.alpenverein-neumarkt.de bekannt gegeben. Weitere Infos bei Christine Garibasch unter 09180 1864754 und www.wildwerds.de