Mädelstour Wallberg (1722m) und Risserkogel (1826m)

Sektionsfahrt (2024TT04)

Beschreibung

Dem Wallberg liegt das Tegernseer Tal zu Füßen. Das Wallberggebiet ist mit einer Seilbahn und einem dichten Wanderwegenetz erschlossen. Der Risserkogel ist mittelschwer und verlangt Trittsicherheit.

1. Direkter Auf- und Abstieg vom Parkplatz der Wallbergbahn Talstation  /  insg. ca. 850 Hm auf und ab

Talstation Wallbergbahn – Sommerweg zum Wallberg Bergstation ca. 2 ½ Std.

Weiter zum Wallberggipfel ca. 30 min

Abstieg über Wallbergmoos zur Talstation ca. 2 ½ Std.

2. Von Kreuth: ca. 7-8 Std., 1300 Hm auf und ab

Von Kreuth (772m) auf einem Bergpfad zum Grubereck (1664m). Weiter auf dem Gratweg zum Risserkogel (1826m) und wieder zurück zum Grubereck. Auf einem Kammweg zum Setzberg. Vom Setzberg ist es nicht mehr weit zum Wallberg-Panoramarestaurant mit der Möglichkeit zur Einkehr. In weiterer ½ Std. zum Gipfel. Abstieg zur Wallberg Talstation.

Die Option Risserkogel mit insg. 2 Std. Gehzeit und ca. 200 Hm auf und ab kann auch ausgelassen werden.

Für den Auf- und Abstieg vom Wallberg kann auch die Seilbahn benützt werden.

Es gibt noch weitere Wandermöglichkeiten, siehe auch www.wallberg-restaurant.de

Voraussetzungen

Einfache bis mittelschwere Bergwege, Kategorie blau / rot

Ausrüstung

Wanderausrüstung

Details

Termindetails
Sa. 25.05.2024
Treffpunkt

5:30 Uhr, Neumarkt Volksfestplatz Woffenbacher Straße

Zustiege: Berching und Beilngries, bitte bei der Anmeldung mit angeben

Rückfahrt ca. 18:30 Uhr (Standzeit Bus vor Ort 9 Std.)

Zielort

Tegernseer Tal

Leiter*in / Veranstalter*in

Anmeldung
Preis

45,00 € Erw. DAV-NM, 30,00 € Jugend DAV-NM

50,00 € Erw. andere Sektionen, 60,00 € Nichtmitglieder

enthält die Busfahrt und den Sektionsbeitrag

Maximale Teilnehmeranzahl
46