Hinweise zur Corona-Pandemie

Update 14.05.2020

Die Kletterhalle darf vorerst den Außenkletterbereich mit Auflagen öffnen. Klettern kann man nur mit Anmeldung (2h-Blöcke). Informationen zum Ablauf findet ihr hier.
Hier könnt Ihr euch für die einzelnen Blöcke anmelden.


Update 02.05.2020

Die Kletterhalle muss leider bis auf weiteres geschlossen bleiben.
Wir hoffen das der Betrieb kurzfristig wieder möglich ist und halten Euch auf dem Laufenden.


Update 19.04.2020

Durch die aktuellen Entwicklungen müssen wir die Kletterhalle leider bis 04.05.2020. bis auf weiteres schließen.


Update 07.04.2020

Im folgenden einige Worte zur aktuellen Situation von unserem Vorstand:

Liebe Mitglieder

Wir erleben zurzeit eine Situation im Verein die uns allen viel abverlangt, das vielfältige Vereinsleben, das unsere Sektion auszeichnet, kann zurzeit nicht stattfinden.

Aktuell mussten wir unser DAV-Zentrum schließen, für unsere Angestellten Kurzarbeit anmelden und die, für den 18.4 geplante Hauptversammlung, wegen der Ausgangsbeschränkung verschieben. Die aktuelle Ausgabe der HORIZONTE werden wir nur Online auf unserer Internetseite veröffentlichen. Ob wir die Sonnwendfeier, die Berg und Wandertouren, die von Euch so zahlreich geplant wurden, sowie die vielen Veranstaltungen zum Jubiläumsjahr alle durchführen dürfen kann zurzeit niemand zuverlässig beantworten.

Aber, wenn auch im Moment die Nachrichtenlage wenig Positives hergibt, es kommen auch wieder bessere Zeiten und wir werden gemeinsam Lösungen finden, um unserem Vereinsleben neue Impulse zu geben. Ich bin sicher: „Wir schaffen das“

Sehr schöne Beispiele geben im Moment die Aktion „DAV Neumarkt hilft“ welche Mund /Nasenschutzmasken näht und dringend Näherinnen/er sucht, sowie unsere Jugendgruppe mit Ihrer Aktion Nachbarschaftshilfe für Einkaufshilfen.
Ich wünsche Euch ein schönes Osterfest, gebt auf Euch acht  und bleibt bitte gesund.

Mit den besten Wünschen
Karl Gottschalk

Wir werden Euch hier stets über die aktuellen Entwicklungen informieren.


Update 03.04.2020

Für alle Jahreskartenbesitzer:
Wir werden alle Jahreskarten um die geschlossenen Wochen verlängern.


Update 14.03.2020

Aufgrund der sich ständig verschärfenden Lage im Zusammenhang mit dem Corona-Virus hat der Vorstand der DAV Sektion Neumarkt heute beschlossen, den allgemeinen Kletterbetrieb im Kletterzentrum Neumarkt ab Montag, 16.03.2020 bis einschließlich Sonntag, 19.04.2020 einzustellen.

Die Geschäftsstelle der Sektion Neumarkt ist für den Publikumsverkehr in dieser Zeit ebenfalls geschlossen. Für Rückfragen sind wir montags bis freitags per E-Mail oder telefonisch von 12.00-15.00 Uhr erreichbar.

Vielen Dank für Euer Verständnis und bleibt gesund!


Hinweise zum Corona-Virus

Alpenverein Neumarkt setzt alle Veranstaltungen aus – Kletterzentrum bleibt für den privaten Betrieb geöffnet!

Der Vorstand des Alpenvereins Neumarkt traf sich am 13.03.2020 zu einer außerordentlichen Sitzung, um darüber zu beraten, welche Maßnahmen in Anbetracht der Ausbreitung des Coronavirus für die Sektion erfolgen müssen.

Vorrangige Absicht von politischen Maßnahmen und von Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts ist die Umsetzung einer Eindämmungsstrategie. Die massiven Anstrengungen auf allen Ebenen des Öffentlichen Gesundheitsdienstes verfolgen das Ziel, einzelne Infektionen so früh wie möglich zu erkennen und die weitere Ausbreitung des Virus zumindest zu verlangsamen. Dadurch soll eine exponentielle Erhöhung der Anzahl akuter Coronainfektionen vermieden und eine stets ausreichende Leistungsfähigkeit des Gesundheitswesens gewährleistet werden.

Dieses Bemühen möchte die Sektion Neumarkt des DAV mit den nun getroffenen Entscheidungen aktiv unterstützen.  In der Diskussion war es dem Vorstand des größten Vereins des Landkreises ein besonderes Anliegen, seiner gesellschaftlichen Verantwortung gerecht zu werden und ein entsprechendes Signal zu setzen.

Vor diesem Hintergrund traf der Vorstand folgende Entscheidung: 

Der Alpenverein Neumarkt setzt alle Sektions-Veranstaltungen des Vereins aus. Diese Regelung gilt ab Montag, den 16.03.2020 bis einschließlich Freitag, den 17.04.2020. Betroffen davon sind:

– Kurse und Touren (Indoor und Outdoor)
– Kurse, Jugendgruppen und Kindergeburtstage im Kletterzentrum
– Skigymnastik
– Vermietung Mehrzweckraum an Externe

Allen Gruppen der Sektion wird dringend empfohlen, sich dieser Regelung auch bei gruppeninternen Veranstaltungen anzuschließen.

Das Kletterzentrum bleibt zu den regulären Öffnungszeiten für den privaten Besuch geöffnet. Wir weisen darauf hin, dass alle, die Krankheitssymptome zeigen oder sich in den vergangenen 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben oder Kontakt mit einer erkrankten Person hatten, vorerst auf den Besuch unserer Kletteranlage verzichten müssen.

Die Geschäftsstelle bleiben zu den regulären Zeiten geöffnet. Wir bitten Euch, alle Angelegenheiten die per Mail oder am Telefon erledigt werden können zum Schutz aller Beteiligten auf diesem Wege zu erledigen.

Der Vorstand weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass derzeit keine Coronainfektionen in der Sektion bekannt sind. Mit dieser Entscheidung leistet der Alpenverein einen Beitrag zur Eindämmung der Verbreitung des Virus und zeigt Solidarität gegenüber der gesamten Bevölkerung, vor allem gegenüber den besonderen Risikogruppen.

Vielen Dank für Euer Verständnis und bleibt gesund!