Teilnahmebedingungen

  • Die Zulassungsvoraussetzungen und die Ausrüstungsanforderungen habe ich der
    Ausschreibung der Ausrichterin/des Ausrichters entnommen.
  • Die Anmeldung wird innerhalb einer Woche schriftlich beantwortet. Bei Überbelegung gilt die Reihenfolge der Anmeldungen. Ist die Veranstaltung ausgebucht, werde ich auf eine Warteliste gesetzt und darüber informiert.
  • Der Teilnehmer/die Teilnehmerin erklärt sich mit der sektionsinternen Verwertung von Bildern und Videos einverstanden, die bei Kursen oder Touren der Sektion gemacht wurden.
  • Der Teilnehmer/die Teilnehmerin erklärt sich einverstanden, dass die E-Mail-Adressen und, soweit erhoben, auch die Telefonnummer an die Ausrichter der Veranstaltungen zwecks Organisation und Kommunikation weitergegeben werden.
  • Stornierungen:
    Kann der Platz nicht anderweitig besetzt werden, erfolgt die Berechnung der Gesamtkosten.
    Kann der Platz anderweitig besetzt werden, werden die Kosten abzüglich einer Stornogebühr in Höhe von 10,- € zurückerstattet.
  • Geht die schriftliche Rücktrittserklärung 30 Tage vor der
    Veranstaltung in der Geschäftsstelle ein, werden keine Gebühren erhoben.

Haftungsbegrenzungserklärung:
Bergsportarten sind mit Gefahren verbunden. Jede Teilnehmerin/Jeder Teilnehmer sollte sich der vorhandenen Risiken bewusst sein. Ich erkenne deshalb an, dass die verantwortlichen Leiter bzw. Ausbilder und der Alpenverein Neumarkt von einer Haftung freigestellt werden, die über den im Rahmen der Mitgliedschaft des Alpenvereins sowie den für die ehrenamtliche Tätigkeit bestehenden Versicherungsschutz hinausgeht. Ausgenommen ist eine Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.