Natur & Umwelt – Wir brauchen DICH!

„Wir vom Alpenverein Neumarkt bauen das Ressort Natur & Umwelt kräftig aus und dafür suchen wir DICH“

Liebe DAV’lerInnen,
liebe Freunde und Freundinnen,

heute möchte ich Dich in meiner Funktion als Umweltreferentin für den Alpenverein Neumarkt ansprechen, um Dich vielleicht für meine Ideen und Projekte zu begeistern.

Um was geht es dabei konkret?
Ich möchte Dich gerne innerhalb und auch außerhalb unserer DAV-Familie motivieren gemeinsam an Umweltprojekten zu arbeiten. Es soll ein Team gebildet werden, bei dem sich jede*r, die/der möchte wiederfindet. Möglich ist die Leitung eines Teilbereiches oder auch die Unterstützung innerhalb eines Bereiches im Team.

Wer bin ich, was tue ich, was ist meine Motivation?
Beirätin Natur & Umwelt DAV Neumarkt / zertifizierte Kräuterpädagogin / m. Zusatz-Ausbildung Alpenflora / Ernährungsberaterin, falls Du noch mehr über mich wissen willst klicke HIER

Wie kannst Du dich einbringen?
 Für die Weiterentwicklung des Fachbereiches Natur und Umwelt sollen die Bereiche Natur- und Umweltprojekte, Energie und Klima = CO2 Ersparnis in und um unsere Sektion, ausgeweitet werden.

   __________________________________________________________

Das geht im Kleinen los:
•  Du hast schon tolle Tourentipps, die mit dem ÖPNV erreicht werden können: Die gesammelten Angebote sollen den Mitgliedern und Gästen zur Verfügung gestellt und regelmäßig aktualisiert werden.

Da hast Du schon was? Dann her damit!

•  wir wollen einen Kleinbus für Touren und mehr anschaffen, um gleichzeitig mehrere Personen möglichst umweltschonend trans-portieren zu können. Denn bei Weitem ist nicht jedes Ziel mit ÖPNV erreichbar.

Dir fehlt die Zeit dich aktiv einzubringen? Du willst uns trotzdem unterstützen? Dann freuen wir uns über deine Spende!

•  An naturverträglichen Wander- Rad- und Bergsportkonzepten wird mit Partnern in- und außerhalb der Sektion, längst Ressort übergreifend gearbeitet.

Du hast eigene Ideen, willst Konzepte mitentwickeln? Dann bist Du in meinem Team genau richtig!

•  Auch die weitere Gestaltung der Außenanlagen unseres Kletterzentrums mit heimischen Pflanzen und Kräutern soll angefasst werden. Mehr schattenspendende Bäume sollen gepflanzt, dass Regenrückhaltebecken optisch aufgewertet und eine räumliche Abtrennung mit Holzelementen und entsprechender Bepflanzung soll mittelfristig entstehen, um den sehr beliebten Biergartenbereich weiter aufzuwerten

Vielleicht siehst Du dich ja hier?

•  An kreativen Ideen mangelt es uns DAV’lern nicht. Es soll eine Gruppe Sport- und Wanderlustiger entstehen, die es sich bei ihren Touren nebenbei zur Aufgabe macht, Müll in unserer heimischen Umgebung einzusammeln

Gerne auch mit Dir!

•  Der Alpenverein Neumarkt pflegt und schützt den Waldaufwuchs um Neumarkt in Kooperation mit der Stadt und dem Forstamt, sollen Teams gebildet werden, die sich 2x im Jahr für ca. 1-2 Stunden in einem fest zugewiesenen, kleinen Waldstück um den jungen Waldaufwuchs kümmern.

Das wäre was für Dich?

    __________________________________________________________

Du bist interessiert aber noch unschlüssig?

Dann lade ich Dich zu unserer Info-Veranstaltung am 07. Mai um 19 Uhr ins Stübchen des Kletterzentrums ein. Als Gastreferentin wird die Neumarkter Forstamtsleiterin, Frau Huhn während einer kurzen Präsentation das Waldschutzprojekt erläutern. Im weiteren Verlauf werden wir unsere Umweltprojekte näher vorstellen und hoffentlich mit Dir ins Gespräch kommen.

Sollten die Infektionsschutzmaßnahmen eine Präsenzveranstaltung nicht zulassen, stellen wir auf eine Onlineveranstaltung mit Frage- und Diskussionsrunde um. Der Link zur VA wird rechtzeitig an die Teilnehmer versendet. Melde dich also bitte per E-Mail zum Infoabend an!

Du weißt es schon jetzt und bist dabei!

Wer sich schon jetzt für ein Projekt oder einen Teilbereich des Umweltteams erwärmen kann oder Fragen hat, kann sich gerne persönlich an mich wenden. Bitte schreibe eine E-Mail an mich  christine.garibasch@alpenverein-neumarkt.de