Sektionsabend

Samstag, 16. November 2019 – Herzliche Einladung an alle Mitglieder zum nächsten Sektionsabend im DAV-Zentrum

Unser gemeinsamer Abend startet im Bistro, wo für das leibliche Wohl und musikalische Unterhaltung bestens gesorgt ist. Ein Austausch über Tourenmöglichkeiten bietet sicher schöne Gespräche und neue Kontakte an den Tischen.

Um 19:30 Uhr gibt es im Gruppenraum einen Reisebericht über „Island, die Insel aus Feuer und Eis“

 

 

 

 

Fitnesstraining

Was????? Der Sommer ist schon wieder vorbei?

Ausdauersport am Abend? Im Dunkeln? Alleine?

Nein danke, lieber mit vielen anderen in der Halle!

Lösung….?!

► Was?         Fitnesstraining

► Wo?           In der Ostendorfer Turnhalle

► Wann?      Jeden Donnerstag von 19 – 20:30 uhr

► Beginn?    10. Oktober


Info: In den Wintermonaten wird auf Geh- und Radwegen um die Sporthalle kein Räum- und Streudienst ausgeführt. Eine Haftung der Stadt Neumarkt für entstandenene Schäden wird ausgeschlossen.

Wir wollen für alle Bergsportarten fit sein …

Goldsteig 4. Etappe

25.20.2019 – 27.10.2019

67 km, Bodenwöhr – Walderbach – Burg Falkenstein – Schiederhof

Organisation: Raimund Krug, Tel. 01575 1994231, krug@raimund@web.de

Helga Breutmann, Tel. 09181 440310, helga.breutmann@alpenverein-neumarkt.de

Weitere Infos dazu finder ihr hier.

Birglandrunde

Samstag, 16. November 2019 – Eindrucksvolle und ausdauernde Rundwanderung rund um das Birgland, ca. 37 km….

 

Organisation: Sebastian Röger und Rebekka Nenning, Tel. 091809396750, se_roe1991@gmx.de

 

 

 

 

 

 

 

Schwitzhütte mit Od*Chi & Feuermann Jo

Samstag, 26. Oktober 2019

Die Schwitzhütte bzw. das Schwitzhüttenritual (Reinigungsritual) war bei den Indianern Nordamerikas, wie vermutlich auch bei vielen anderen Völkern der nördlichen Erdhalbkugel, weit verbreitet und diente der Vorbereitung von Zeremonien, der physischen und psychischen Reinigung, der Gesunderhaltung.

Hier findet ihr mehr dazu …

 

 

150 Jahre Deutscher Alpenverein!

„Die Berge und wir. 150 Jahre Deutscher Alpenverein“

Am 9. Mai 1869 gründeten deutsche und österreichische Bergsteiger den Deutschen Alpenverein, um „die Kenntnis der Alpen zu verbreitern“. Seit seiner Gründung setzt er sich nicht nur für Bergsport, sondern auch für Naturschutz ein – getreu dem Motto: „Wir lieben die Berge. Seit 1869.“