Zur Steinernen Rinne …

Samstag , 24. Oktober 2020 wandern wir über die Steinerne Rinne nach Stierbaum – ca. 16 km, Erasbach – Steinerne Rinne – Rübling – Stierbaum (Einkehr) – Obere Mühle – Erasbach

Anmeldung: bis 21.10.2020 bei Helmut Weiß

Treffpunkt: 9.30 Uhr DAV-Zentrum, Dreichlingerstr. 40, Neumarkt, Fahrgemeinschaften nach Erasbach, Parkplatz Am Sportplatz, 10.00 Uhr

Organisation: Helmut Weiß, Tel. 08462 2100, fcnhelmut@t-online.de

Klimaschutz … was wir tun können

Unsere Sektion, wir alle und jeder einzelne von uns kann etwas dazu beitragen – schaut mal rein… Viele interessante, nachdenkenswerte Aspekte werden angesprochen in dieser digitalen Ausstellung „KLIMAwandel klimaSCHUTZ“

https://www.alpenverein.de/Natur/Klimaschutz/Ausstellung-Klimawandel-Klimaschutz/

Aus eigener Sicht:

Man steht staunend in dieser beeindruckenden Hochgebirgslandschaft, und ist doch betroffen und verstört über das Ausmaß der riesigen Moränenhügel, karg, unbewachsen und zurückgelassen ebenso wie die vielen traumhaften kleinen Gletscherseen.

Vor wenigen Jahrzehnten hat es auch hier noch anders ausgesehen… Aber das Klima, das es zu schützen gilt, ist nicht nur weit oben in den Alpen auf 3000 m, auch in unseren Vorgärten, auf unseren Straßen.

Gerade auf unseren Straßen können wir viel erreichen indem wir das Auto gern mal zuhause lassen und die „Öffentlichen“ nutzen. Damit’s ein bisschen leichter fällt, hier eine kleine Hilfestellung:

Mehr von unseren eigenen Projekten demnächst hier auf dieser Seite

Jahreshauptversammlung 2020 mit Neuwahlen

Am Freitag, 16. Oktober 2020, konnte unsere schon einmal verschobene Jahreshauptversammlung unter strikter Einhaltung aller Corona-Maßnahmen durchgeführt werden. Auf alle Tagesordnungspunkte können wir an dieser Stelle nicht eingehen – die neuen Vorstandsmitglieder und Beiträte möchten wir Ihnen jedoch vorstellen.

Zu allererst aber im Namen aller Mitglieder und Vorstandskolleg*innen einen ganz großen Dank an Karl Gottschalk, der in seiner dreijährigen Amtszeit als 1. Vorsitzender unserer Sektion sehr viel bewegt und geleistet hat. Ebenso herzlich wünschen wir alle seinem Nachfolger Bernhard Hollweck gutes Gelingen bei dieser wahrlich nicht einfachen Aufgabe und begrüßen ihn als unseren neuen 1. Vorsitzenden.

Außerdem neu hinzu gekommen sind Sabine Höß als Schatzmeisterin, sowie Anna Adelfinger, Maximilian Meier, Doris Distler, Beate Haberler und Susanne Hartwig im Kreis der Beiräte – viel Erfolg für Euch. Auch an die, die hier ausgeschieden sind, vielen herzlichen Dank für Euer Engagement, z.T über lange Jahre hinweg.

Ausführliches erfahren Sie demnächst

HORIZONTE-Austräger gesucht

Die meisten unserer HORIZONTE-Hefte landen per Austräger in den Briefkästen. Dafür brauchen wir Eure Unterstützung – und zwar drei mal jährlich, Mitte April, August und Dezember.

Aktuell suchen wir Helfer für den Bereich Berg.

Wer Zeit und Lust dazu hat, bitte bei der Geschäftsstelle melden – dort erfahrt Ihr Näheres. Als Dankeschön gibt es zum Jahresende einen informativen Alpenvereinskalender.

Großes Langlaufski-Opening

Samstag, 05. Dezember 2020 – Am ersten Dezember-Wochenende heißt es wieder Ausprobieren und Neuheiten testen in der Skihalle in Oberhof! – Mit 100 % Schneegarantie! Das Testival-Ticket beinhaltet gleichzeitig die freie Nutzung der Skihalle und die kostenlose Teilnahme an diversen Klassik- bzw. Skating-Kursen. Langlaufausrüstung erforderlich

Weitere Infos sind gerne bei den Organisatoren Thomas Ikert und Anett Oehme erhältlich (thomas_ikert@gmx.net, Tel. 09181  9048072 & anett.oehme@gmx.de Tel. 0176 21016900)

Gemeinschaftstour:  Anmeldung: bis 01.11.2020 HIER

Kosten: Sektionsgebühr Mitglieder / Nichtmitglieder 10,- € / 15,- €, zzgl. Eintritt 25,- € , plus Fahrtkosten

Treffpunkt: 6:30 Uhr Volksfestplatz (Fahrgemeinschaften)

Burgensteig-Wanderung

Donnerstag, 29. Oktober 2020 – 2. Etappe – Parsberg – Lengenfeld

Haumühle –  Rosenhof – Altenveldorf – Velburg – Burgruine Helfenberg –  Lengenfeld, Rückfahrt 16:31 Uhr mit Bus Nr. 513. Anmeldung erforderlich.

Treffpunkt: 9:00 Uhr, Bahnhof Neumarkt

Organisation: Karl Gottschalk, Tel. 0160 91357412, karl.gottschalk@alpenverein-neumarkt.de

Kräuterwanderungen – mit und ohne Radl

In den nächsten Monaten kommen wir in den Genuss gleich mehrerer Kräuterwanderungen. Unter fachkundiger Führung von Christine Garibasch und Sigi Hauff geht’s auf Entdeckertour … Unter Termine findet Ihr dies alles.