Schladminger Tauern Höhenweg

| Bergtour, Fahrten und Touren

Entlang der Gipfel und Grate der Schladminger Tauern verlaufen zahlreiche Höhenwege, die gemeinsam den Weitwanderweg des Schladminger Tauern Höhenweges ergeben. Wir erwandern den Höhenweg vom Rohrmooser Hausberg Hochwurzen bis zum Untertal auf historischen Wegen mit zahlreichen Gipfelerlebnissen und einladenden Hütten in einer der wasserreichsten Regionen der Alpen. Erlebnispunkte der Wanderung sind der Klafferkessel mit den unzähligen kleinen Seen und der Riesachfall, der längste Wasserfall der Steiermark.

Die Wanderung ist in der Broschüre „Schladminger Tauern Höhenweg“ vom Tourismusverband Schladming mit allen Details beschrieben. Die letzte Etappe gestalten wir anders.

Geplante Tour: Wir fahren am Sonntag 01.08.2021 nach Schladming/Rohrmoos zur Talstation der Hochwurzen Gondelbahn und parken dort die Autos. Gondelauffahrt zum Hochwurzen-Gipfel (1849m)

Sonntag, 01.08.2021 – Ignaz-Mattis-Hütte (1986m)

Vom Gipfel der Hochwurzen auf dem Giglach-Höhenweg zu den Giglachseen. Hochwurzen-Gipfel -> Ignaz-Mattis-Hütte, 830 Hm auf, 720 Hm ab, 11 km, Gehzeit ca. 6-7 Std.

Kurze Aufstiegsvariante: Mit dem Wanderbus zur Ursprungalm, von dort in ca. 1 ½ Std., 400 Hm, zur Ignaz-Mattis-Hütte

Montag, 02.08.2021 – Keinprechthütte (1872m)

Von den Giglachseen über die Rotmandlspitze und Krukeckscharte zur Keinprechthütte. Ignaz-Mattis-Hütte -> Keinprechthütte, 530 Hm auf, 620 Hm ab, Gehzeit ca. 4 Std.

Vor dem Hüttenübergang ist die Steirische oder Lungauer Kalkspitze möglich (plus 3-4 Std.)

Dienstag, 03.08.2021 – Gollinghütte (1643m)

Über die Trockenbrotscharte und die Gollingscharte zur Gollinghütte. Keinprechthütte -> Gollinghütte, 960 m auf, 1180 m ab, Gehzeit ca. 6 Std.

Mittwoch, 04.08.2021 – Preintalerhütte (1656m)

Von der Gollinghütte über den Klafferkessel zur Preintalerhütte. Gollinghütte -> Preintalerhütte, 1035m auf, 1025m ab, ca. 6 Std.

Donnerstag, 05.08.2021 – 2. Nacht auf der Preintalerhütte (1656m)

Mehrere Tourenmöglichkeiten ab der Preintalerhütte mit leichtem Gepäck, z.B. Hochwildstelle (2747m), 1100 Hm auf und ab, ca. 6 Std.

Freitag, 06.08.2021 – Abstieg ins Tal nach Rohrmoos und Heimfahrt

Abstieg bis zum Seeleiten-Parkplatz am Gasthaus Riesachfall im Untertal, ca. 2 ½ Std. Ab Seeleiten-Parkplatz Busverbindung zum Parkplatz Hochwurzen Talstation

Anforderungen: Anspruchsvolle Bergwanderroute mit einzelnen versicherten Felspassagen. Höhenwege im alpinen Gelände. Trittsicherheit in steinigem Gelände oder steilen Grasflanken, Schwindelfreiheit und Ausdauer für bis zu sieben Gehstunden täglich sind obligatorisch. Level mittel/schwer, Kat. rot/schwarz

Zur Preintaler HütteBild oben: Am Tauern Höhenweg

Anmeldung: HIER

Baldige Anmeldung erwünscht, spätestens bis Mitte Juni. Die Anmeldung ist verbindlich.

Gemeinschaftstour: insg. 14 Personen

Kosten: Für Sektionsmitglieder 50,- €, Zusatzkosten: Hüttenübernachtung und Verpflegung, Bus-/Seilbahn-Taxifahrten, Maut-/Parkgebühr, plus anteilige Fahrtkosten PKW-Fahrgemeinschaften ca. 50,- €

Stornokosten: Stornogebühr auf jeder Hütte mind. 10,- € pro Nacht.

Alle weiteren Informationen an die Teilnehmer per E-Mail/Whatsapp und im Rahmen einer Vorbesprechung ca. 3-4 Wochen vor der Wanderung im DAV-Zentrum.

Organisation: Susanne + Peter Hartwig susanne.hartwig@alpenverein-neumarkt.de

Tourendetails

01.08.2021 - 06.08.2021

Tourenkennung:
2021MT08