Sentiero della Pace

| Bergtour, Fahrten und Touren

6 Tage unterwegs auf dem Friedensweg

Innerhalb dieser sechstägigen Tour nehmen den geschichtsträchtigen Friedensweg in Angriff. Die Route orientiert sich an der Frontlinie des 1. Weltkriegs und lässt die Schrecken und Mühen des Alpenkrieges erahnen.

Tag 1:   Anreise per Bahn nach Rovereto mit anschließender Einlauftour zum Monte Pasubio

Tag 2 – 7: 6 Tourentage mit Gehzeiten bis zu 8 Stunden und bis zu 1500 Hm im Aufstieg vom Berg der 1000 Toten nach Caldonazzo

Tag 8: Rückfahrt mit Bus und Bahn nach Neumarkt

Übernachtungen in Frühstückspensionen und Berghütten

Anmeldung: HIER

Gemeinschaftstour:  max. 10 Teilnehmer

Anforderung:  Überwiegend technisch leichte Bergwanderungen, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich, vereinzelt Drahtseilsicherung, Gehzeiten 5 – 8 Stunden

Gehzeiten: 5 – 8 Stunden

Ausrüstung: Mehrtagesrucksack, Bergstiefel, Verpflegung, Schlechtwetterbekleidung, Hüttenschlafsack, Bekleidung für Hüttenabend, Erste-Hilfe-Set

Kosten:  140,- € / 185,- € Mitglieder / Nichtmitglieder (wird von der Geschäftsstelle eingezogen),  Übernachtung und Verpflegung (ca. 40 – 60 € pro Tag) und Anfahrtskosten sind selbst zu tragen (ca. 130 – 160 € je nach Buchung),

Vortreffen: am 16.08.2021, 19:00 – 21:00 Uhr im  DAV-Zentrum gibt es eine filmische Einstimmung und genaue Informationen zu den einzelnen Etappen.         

Treffpunkt / Abfahrt:  Bahnhof Neumarkt, Zeitpunkt wird beim Vortreffens bekanntgegeben

Organisation:  Florian Müller florian.mueller@alpenverein-neumarkt.de und Franz Haberler

Tourendetails

19.09.2021 - 26.09.2021

Tourenkennung:
2021MT09