Wallfahrt Maria Alm – St. Bartholomä

Gemeinschaftstour | Bergtour, Fahrten und Touren

Jedes Jahr wird am Samstag nach dem 24. August (Bartholomäustag) über das „Steinerne Meer“ von Maria Alm im Salzburger Land nach St. Bartholomä am bayerischen Königssee gepilgert. Bis zu 2000 Wanderer, Musiker, Jodler, Pfarrer, Einheimische und Gäste nehmen an der schweißtreibenden 9-Stunden-Tour durch das grenzüberschreitende Hochgebirge teil. Wir fahren am 26.08. um 22:00 Uhr mit dem Bus nach Maria Alm – Ankunft am 27.08 gegen ca. 2:00 Uhr. Nach der Ankunft verzehren wir unser selbst mitgebrachtes Frühstück, bevor ab 3:00 Uhr der Taxitransfer zum Parkplatz Riemannhaus auf 1125 m beginnt.

Von dort, ab ca. 4:00 Uhr, Aufstieg zum Riemannhaus auf  2171 m, wo für das leibliche Wohl zum Frühstück bestens gesorgt ist und um 8:00 Uhr der Berggottesdienst mit den Almer Musikanten stattfindet.  Der Zug der „Barthlomä-Geher“ schlängelt sich anschließend über die steinige Hochfläche. Am Kärlingerhaus wird Rast gemacht und die Almer Musikkapelle spielt auf. Dann geht es über die „Saugasse“ hinunter zur Halbinsel Hirschau mit der Wallfahrtskirche St. Bartholomä, wo wir gegen ca. 17:00 Uhr eintreffen werden. Nach einer ausgiebigen Pause folgt der Transfer mit dem Schiff über den Königssee, wo uns am Parkplatz der Bus für die Heimreise erwartet.

Diese Wallfahrt ist eine lange und anstrengende Bergwanderung von ca. 18 km mit 1140 Hm Aufstieg und ca. 1620 Hm Abstieg bei einer reinen Gehzeit von ca. 9 Stunden. Der Aufstieg ist zum Teil ausgesetzt und mit Drahtseilen versichert. Für die Tour ist, neben einer guten Kondition, Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und vor allem eine solide Bergausrüstung zwingend erforderlich. Da wir nicht übernachten, brauchen wir nur einen leichten Tagesrucksack mit Getränken, einer Notbrotzeit, Regen- und Kälteschutzkleidung sowie einer Stirnlampe.

Treffpunkt:22:00 Uhr Abfahrt, Volksfestplatz Woffenbacher Str., Neumarkt
Gehzeit:ca. 9 Stunden
Charakter:ca. 18 km, 1140 Hm Aufstieg, ca. 1620 Hm Abstieg. Lange und anstrengende Bergtour
Ausrüstung:Hochgebirgstaugliche Wanderausrüstung, Kälte- und Nässeschutz
Teilnehmerzahl:max. 45 Personen
Kosten:Sektionsgebühr + Busfahrt je nach Teilnehmerzahl:
20 Personen: Mitglied 85 € – Nichtmitglied 100 € – Jugendliche 40 €
30 Personen: Mitglied 55 € – Nichtmitglied 75 € – Jugendliche 30 €
45 Personen: Mitglied 40 € – Nichtmitglied 55 € – Jugendliche 20 €
Taxi-Transfer und Schiff sind vor Ort separat zu bezahlen
Organisation:Karl Gottschalk
Anmeldung:bis 26.07.2022 HIER

Tourendetails

26.08.2022 - 27.08.2022

22:00 Uhr

Tourenkennung:
2022TT07
Treffpunkt:
Volksfestplatz Woffenbacher Str., Neumarkt