Skitourendurchquerung Hochtirol

Sonntag - Samstag, 31. März - 6. April 2019

Zusammen mit einem renommierten Bergführerbüro organisieren wir diese Fahrt.

Wer tief in das Herz des Alpenhauptkamms eintauchen will, der ist hier genau richtig. Die Route schlängelt sich elegant am Alpenhauptkamm entlang, ermöglicht beeindruckende Gipfelbesteigungen sowie spannende Aufstiege und beste Abfahrten. Sie gilt als eine der eindrucksvollsten Skidurchquerungen der Ostalpen. Ausgangspunkt ist Kasern im Ahrntal und beim Grande Finale wartet der Großglockner in Kals. Wer die Mühen und Strapazen nicht scheut, wird mit wunderschönen Stimmungen und einem unvergleichlichen Erlebnis belohnt. Ein Muss für jeden ambitionierten (!) Skialpinisten.

2014 10 Grossvenediger 2 vk

Großvenediger  Foto: Uwe Daniel  www.bergzeit.de/magazin

Zu den Stationen auf dieser Tour: Kasern – Essener Rostocker Hütte - Grossvenediger - Johannishütte - Matreier Tauernhaus - Rudolfshütte - Stüdlhütte - Grossglockner.

Anmeldung: mit Anmeldeformular und Tour Nr. 2019ST03 in der Geschäftsstelle, Dreichlingerstraße 40, 92318 Neumarkt

Teilnehmer: max. 7 Personen  Führungstour

Treffpunkt: wird mitgeteilt

Kosten:  20,- € / 40,- €  Mitglieder / Nichtmitglieder, zzgl. Bergführerkosten, Fahrtkosten, Hotelkosten etc. (können bei Oliver Stiegler erfragt werden).

Organisation: Oliver Stiegler, oliver.stiegler@alpenverein-neumarkt.de