Heinrich-Hueter-Hütte

Freitag - Sonntag, 23. - 25. August 2019

3-Tages-Sektionsfahrt zur Heinrich-Hueter-Hütte im Rätikon

2019082325 3Tage Hueterhuette Philipp Horizonte

Heinrich-Hueter-Hütte - Foto: Montafon Tourismus 

Die Heinrich-Hueter-Hütte liegt im Rätikon, einem wunderbaren Eck der Ostalpen, das sich, eingebettet zwischen Lechquellengebirge, Verwall, Montafon, sowie dem Rhein und der Landquart immerhin über drei Länder erstreckt, nämlich Österreich, der Schweiz und Liechtenstein. Hohe Kalkstöcke auf sanften Almwiesen lassen Dolomiten-Feeling aufkommen und dementsprechend vielseitig sind die Tourenmöglichkeiten.

Los geht’s in der Früh mit dem Bus vom Parkplatz am Festplatz. Gegen Mittag in St. Anton im Montafon angekommen satteln wir um in ein Tälertaxi, in dem sich die Teilnehmer/innen sicher gleich etwas näher kommen werden. Damit geht’s hinein ins Herz des Rätikons und nach 45 min. Fußmarsch ist die Heinrich-Hueter-Hütte erreicht. Das Tourengebiet bietet von kurzen bis mittleren Wanderungen (bspw. zum Lünersee oder auf nahe gelegene Gipfel) auch einen spektakulären Klettersteig (Saulakopf), anspruchsvolle Gipfel und große Umrundungen.

Nähere Infos zur Hütte gibt’s unter www.hueterhuette.at oder auf Nachfrage bei: philippkoelbl@web.de

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Anmeldung: Mit Anmeldeformular und Tour Nr. 2019MT07 bei der Geschäftsstelle, Dreichlingerstraße 40, 92318 Neumarkt

Teilnehmer: max. 49 Personen  Gemeinschaftstour

Kosten: Mitglieder / Nichtmitglieder 60,- € / 80,- € Fahrtkosten und Sektionsbeitrag, zzgl. 2x Übernachtungskosten und Verpflegung auf der Hütte

Organisation: Mirjam und Philipp Kölbl, philippkoelbl@web.de

Daniel Trosch, daniel.trosch@alpenverein-neumarkt.de