Ausbildung Alpinklettern

Donnerstag - Sonntag, 01. - 04. August 2019

Alpinklettern in den Dolomiten

Die steilen Felsgipfel der Dolomiten sind im Sommer 2019 zum zweiten Mal Ziel unserer Kletterfahrt, denn sie sind nicht nur UNESCO Welterbestätte sondern auch ein Paradies für Liebhaber längerer und langer Kletterrouten in griffigem Fels.

Cinque Torri from Passo Falzarego

"Cinque Torri" vom Falzaregopass gesehen  Foto: Wikipedia

Nach den Erfolgen in der Rosengartengruppe letztes Jahr, wenden wir uns dieses Mal entweder der Langkofel- und der Sellagruppe zu oder der Region um Cinque Torri und Falzaregopass. (Ausweichziel bei Schlechtwetter: Wilder Kaiser).

Voraussetzungen: sicherer Vorstieg im Grad V. bis VI. (UIAA) im Klettergarten und/oder Erfahrung in Mehrseillängentouren, Trittsicherheit, Ausdauer für ausgedehnte Klettertage, ab 3. Teilnehmern bräuchte es noch mindestens einen motivierten Vorsteiger mit etwas Vertrauen in mobile Sicherungsmittel

Anmeldung: bis 15.06.2019 mit Anmeldeformular und Kurs Nr. 2019AK01 bei der Geschäftsstelle, Dreichlingerstraße 40, 92318 Neumarkt

Ausrüstung: Kompletter Alpinkletterausrüstung nach Absprache

Teilnehmer: 2 - 5 Personen  Führungstour

Kosten: Mitglieder / Nichtmitglieder 40,- € / 80,- €, Jugend Mitglied / Nichtmitglied bis 18 Jahre 20,- € / 40,- € Sektionsbeitrag, zzgl. Ü/HP ca. 45,- € - 50,- € pro Tag

Organisation: Leo Kleine, leo.klein@alpenverein-neumarkt.de