Ausbildung / Grundkurs Alpinklettern

Klettern in Alpinen Mehrseillängentouren ist die natürliche Steigerung für den ambitionierten Kletterer und Bergsteiger, doch die notwendigen Basics gehen weit über dessen Know-how hinaus.
In diesem Alpinkletterkurs erlernst Du das Klettern und die Sicherungstechnik in Mehrseillängen. Vom Standplatzbau bis zum Seilkommando, von Seiltechnik bis Bergrettung aus der Steilwand bekommst du alles Nötige mit, um nach dem Kurs selbstständig und sicher in Mehrseillängenrouten unterwegs zu sein.

Was wird ausgebildet? Ziel des Kurses ist es, die Grundtechniken des „Alpinen Kletterns“ zu vermitteln.

- Klettern von leichten Alpinen Routen
- richtiges Sichern in der Wand
- Standplatzbau
- Grundlagen der Bergrettung in Wänden

Neben der praktischen Ausbildung wird auch eine theoretische Ausbildung (Orientierung, alpine Gefahren und Ausrüstungskunde) durchgeführt. Die Teilnehmer sollen nach dem Kurs in der Lage sein, selbstständig leichte Klettertouren durchführen zu können.

Voraussetzungen?

- Sicheres Vorsteigen (ab UIAA 4) und etwas Erfahrung am Fels
- Kondition für Aufstiege von zwei bis drei Stunden
- Alpine Erfahrung wird nicht vorausgesetzt

Außerdem muss jeder Teilnehmer eine vollständige und normgerechte Standard- Bergausrüstung mitbringen. Eine detaillierte Ausrüstungsliste wird jedem Teilnehmer per E-Mail nach der Anmeldung zugeschickt


Kurs 1 - Ausbildung in der Halle

Di. / Do. 14.05., 16.05., 21.05., 23.05. und 28.05.2019, jeweils 18:30 Uhr

An diesen Terminen werden wir die wichtigsten Themen durcharbeiten. Dabei bietet die künstliche Kletterwand ideale und sichere Voraussetzungen, um schnell und einfach das Know-how des alpinen Kletterns zu erlernen.

Die Termine können, nach Absprache in der Gruppe, natürlich geändert und angepasst werden

Anmeldung: mit Anmeldeformular und Kurs Nr. 2019HK19 bei der Geschäftsstelle, Dreichlingerstraße 40, 923198 Neumarkt

Teilnehmer: max. 8 Personen  Ausbildung

Kosten:  Mitglieder / Nichtmitglieder 75,- € / 95,- €, Jugendliche Mitglieder  / Nichtmitglieder: 55,- € / 75,- €, Preise sind ohne Halleneintritt

Organisation: Michael Kapfer, Fachübungsleiter Alpinklettern michael.kapfer@alpenverein-neumarkt.de


Um das Gelernte in die Tat umzusetzen, bietet sich die Sektionsfahrt an

Freitag - Sonntag, 12. - 14. Juli 2019

3-Tages-Sektionsfahrt Wandern und Klettern im Tannheimer Tal, Gimpelhaus

Hier werde ich auch vor Ort sein und kann beratend zu Seite stehen.

Kurs 2 - Alpinklettern, Mehrseillängen

Voraussetzung: Sicheres Vorsteigen (ab UIAA 4-5) und Erfahrung am Fels.

Vollständige und normgerechte Standard-Bergausrüstung für das Klettern von Mehrseillängen im alpinen Gelände.

Anmeldung: mit Anmeldeformular und Kurs Nr. 2019AK03 bei der Geschäftsstelle, Dreichlingerstraße 40, 92318 Neumarkt

Teilnehmer: max. 4 - 5 Personen  Ausbildung

Kosten: Mitglieder / Nichtmitglieder 75,- € / 95,- €, Jugendliche Mitglieder  / Nichtmitglieder: 55,- € / 75,- €

Zusätzlich ist die Anmeldung zur Sektionsfahrt nötig (für Busfahrt, Übernachtung, Sektionsbeitrag) - Hier alles weitere

Organisation: Michael Kapfer, Fachübungsleiter Alpinklettern michael.kapfer@alpenverein-neumarkt.de